Reisephilosophie

Reisephilosophie: Collage PRIORI Reisen Landschaft MadagaskarJede der von uns organisierten Reisen reflektiert unsere Reisephilosophie – die wir das PRIORIPRINZIP nennen. Als Reisender profitieren Sie von unseren Grundsätzen, denn:

PRIORI arbeitet marktwirtschaftlich UND mit großem sozialem Engagement.

    • Wir planen und organisieren Reisen, die nicht zerstören, was sie finden; die vermitteln und verbinden, und nicht belehren oder erklären; die andere Lebensformen und -erfahrungen respektieren, ohne die eigenen als beliebig anzusehen.
    • Sie schaffen Arbeitsplätze, denn wir streben an, dass möglichst viel der Wertschöpfung im Reiseland verbleibt.
    • Sie sorgen dafür, dass die Menschen im Reiseland vom Tourismus profitieren können, denn wir fördern lokale Initiativen und pflegen einen fairen und korrekten Umgang mit unseren dortigen Vertragspartnern.

PRIORI steht seit 1994 für Individualität, Zuverlässigkeit und Qualität.

  • Ihre Reise wird in enger und individueller Absprache mit Ihnen vorbereitet, geplant und umgesetzt. Wir schaffen einen Rahmen, in dem Sie eigene Erfahrungen machen können.
  • Sie erfahren die enge, vertrauensvolle Zusammenarbeit unserer Mitarbeiter mit den Menschen und Einrichtungen in der jeweiligen Destination.
  • Ihre Reise wird verantwortungsbewusst und umsichtig ohne Zwischenhändler und andere Reisevermittler organisiert.
  • Wir halten, was wir Ihnen versprechen.

PRIORI steht für: Langsam reisen, mehr sehen, mehr erleben.

    • Sie wollen sich intensiv auf andere Lebensweisen in Ihrem Reiseziel einstimmen und vorbereiten, um so den Menschen nahe kommen?
      Wir liefern Ihnen die Informationen dazu und geben Ihnen die Zeit dafür.
    • Sie interessieren sich für die Licht- UND die Schattenseiten eines Landes?
      Wir zeigen sie Ihnen und vermeiden Touristenfallen und Fettnäpfchen.
    • Sie suchen den direkten Austausch und das Gespräch mit Menschen?
      Wir schaffen dafür den Rahmen, bauen Brücken und öffnen Ihnen die Türen. Für uns hat Reisen etwas mit ehrlicher Neugier zu tun, mit Respekt und Offenheit, aber nicht mit Schaulust.
    • Sie suchen ganzheitliche, authentische Erlebnisse?
      Wir stellen alle erdenkliche Weichen, damit Sie am Ende der Reise das Gefühl haben, Land und Leuten mit dem Herzen nah gekommen zu sein.
Print Friendly