Schlagwort-Archive: Landung

Flughafen-Shuttle in Antananarivo

Seit 2009 gibt es in Antananarivo einen Shuttlebus vom Flughafen (TNR) in die Stadt.

Der Shuttle wird von der Flughafengesellschaft Adema betrieben und heißt Navette. Im Bus gibt es ausreichend Platz für Gepäck.

Zeiten

Der Bus fährt täglich von 5:00 Uhr bis 19:45 Uhr im Abstand von 30 bis 45 Minuten. Die Fahrt zwichen Flughafen und Innenstadt dauert – je nach Verkehrslage – etwa eine Stunde.

Route

Der Bus fährt vom Flughafen in Ivato in die Innenstadt von Antananarivo (Isoraka/ Analakely).  Auf der Strecke liefert er Reisende an allen Hotels ab.

Der Shuttle fährt übrigens auch in umgekehrter Richtung, von der Innenstadt zum Flughafen. Auch hier fährt alle 30 bis 45 Minuten ein Bus ab. Abfahrtsort ist das Glacier Hotel in Analakely. Oder Sie vereinbaren einen Pick-Up an Ihrem Hotel in der Innenstadt: Unter der Nummer 034 565 05 49 können Sie Zeit (plus-minus 10 Minuten) und Ort für Ihren Transfer vereinbaren und reservieren.

Preis

Der Fahrpreis liegt bei 10.000 Ariary pro Person (Stand 2014) und wird direkt beim Fahrer bezahlt. Abfahrt ist vor dem Ausgang der Internationalen Ankunftshalle.

Falls Sie mehrere Reisende sind lohnt es sich, ein Taxi zu bestellen, das Sie vom Flughafen in die Stadt (oder von der Stadt zum Flughafen) bringt. Die Preise liegen hier in etwa zwischen 30.000 Ariary und 50.000 Ariary pro Taxi – abhängig von der Destination und Tageszeit.

PRIORI-Service

Wer über PRIORI sein internationales Flugticket bucht erhält automatisch unser Sanft Landen-Angebot mit Transfer vom Flughafen in die Stadt, der ersten Hotelübernachtung inklusive Frühtück und weiterer Unterstützung bei der Ankunft!
Kontaktieren Sie uns für weitere Informationen.

Der Flughafen Antananarivo, Madagaskar

Der internationale Flughafen Antananarivo ist der größte Flughafen in Madagaskar.Hier kommen alle interationalen Flüge an.

Der Flughafen hat den internationalen Flughafen-Code TNR.
Er wird auch oft Flughafen Madagaskar, Flughafen Tana oder internationaler Flughafen Ivato genannt.

Lage

Der Flughafen liegt in Ivato, ca. 15 Kilometer nördlich von Antananarivo. Für einen internationalen Flughafen ist er sehr überschaubar.

Angebot

Es gibt zwei verschiedene Terminals: einen für internationale Flüge und die andere für Inlandsflüge. Beide Terminals haben jeweils ein Café und ein Restaurant, wo man vor dem Flug essen und entspannen kann. Wer auf Duty-Free-Erlebnisse hofft wird definitiv enttäuscht. Dennoch gibt es ein kleines Angebot an Läden.

Internationale Ankunft

Visum

Bei Ankunft können Sie sich bei der Schlange „mit Visum/ avec Visa“ (links halten, falls Sie Ihr Visum bereits im Vorfeld erhalten haben) oder „ohne Visum/ sans Visa“ (rechts halten, falls Sie noch kein Visum haben) anstellen. Halten Sie in beiden Fällen Ihren Ausweis bereit. Falls Sie in der rechten Schlange anstehen, um ein Visum zu erhalten benötigen Sie zudem Ihr Rückgflug-Ticket. Sie erhalten dann direkt Ihr 30-Tages-Touristen-Visum.
Falls Sie noch kein Visum haben und länger als 30 Tage bleiben, müssen Sie sich zuerst bei der Schlange der Kasse (ganz rechts) anstellen, um dort zu bezahlen.

Gepäck

Hinter den Schaltern für die Visa-Abfertigung läuft unmittelbar das Gepäckband. Warten Sie dort auf Ihr Gepäck, und lassen Sie sich nicht von den Menschenmassen abschrecken, die vor dem Eingang warten oder Ihr Gepäck tragen wollen.

Ankunfsthalle

In der Ankunfts- bzw. Eingangshalle finden Sie zwei Geldwechsel-Büros (mit gutem Wechselkurs), sowie eine Tourist-Information und einen Geldautomaten.

Abflug

Früh da sein lohnt sich

Vor internationalen Flügen wird es sehr voll auf dem Flughafen. Unser Tip ist es, sehr früh vor dem Abflug vor Ort zu sein. Geben Sie das Gepäck auf und begeben Sie sich dann – vor allen weiteren Kontrollen – in Ruhe in das Restaurant im Obergeschoss der Eingangshalle. Dort können Sie Ihre letzten Ariary ausgeben und entspannter warten, als nach den Kontrollen im Boarding-Bereich.

Flughafensteuer

Bei Ausreise / Rückreise aus Madagakar im Flughafen Antananarivo sind keine Flughafensteuern zu bezahlen.