Schlagwort-Archive: Ferien

Feiertage in Madagaskar

In Madagaskar gibt es zahlreiche Feiertage, die über das Jahr verteilt sind. Geschäfte, Behörden und viele Büros sind dann geschlossen. Ob die arbeitende Bevölkerung an Feiertagen frei bekommt wird oft kurzfristig vom Präsidenten entschieden und verkündet.
Oft sind Madagaskars Feiertage mit Paraden und Festlichkeiten verbunden.
Fallen Feiertage auf einen Dienstag oder Donnerstag, so ist oftmals der angrenzende Montag bzw. Freitag als Brückentag ebenfalls frei. Einige Banken und andere Unternehmen schließen am Tag vor dem Feiertag bereits mittags.
Beachten Sie dies bei der Reiseplanung, und informieren Sie sich jeweils vor Ort. PRIORI kann Ihnen immer aktuelle Auskunft dazu geben.

Feiertage in Madagaskar:

1. Januar – Neujahr
29. März – Tag der Märtyrer (Erinnerung an den Aufstand 1947)
März / April – Ostermontag (Datum ändert sich jährlich)
1. Mai -Tag der Arbeit
Mai – Christi Himmelfahrt (Datum ändert sich jährlich)
Mai / Juni – Pfingstmontag (Datum ändert sich jährlich)
26. Juni – Unabhängigkeitstag
15. August – Mariä Himmelfahrt
14. Oktober – Ausrufung der Ersten Republik
1. November – Allerheiligen
11. Dezember – Ausrufung der Vierten Republik
25. Dezember – Weihnachten

 

Tourismus in Madagaskar

Der Tourismus in Madagaskar ist (noch) nicht weit verbreitet. Die Insel zählt bislang nicht zu den bekannten Destinationen für westliche Reisende.

Im Jahr 2013 kamen ca. 240.000 Reisende nach Madagaskar. Die meisten Touristen in Madagaskar sind Franzosen, gefolgt von Reisenden aus Deutschland, Italien, der Schweiz und Grossbritannien. Vor allem die einzigartige Pflanzen- und Tierwelt der Insel interessieren die Besucher.

Schon etliche Jahre versucht Madagaskar den Tourismussektor auszubauen, damit das Land Einnahmen generiert und von Devisen profitieren kann. Aufgrund der instabilen politischen Lage und einer teils fehlenden Infrastruktur, vor allem der Verkehrswege, war dieses Vorhaben bislang nur mäßig erfolgreich.

Sonnenaufgang in Vatomandry, Madagaskar