Schlagwort-Archive: Aufbewahrung

Flug-Gepäck bei Air France

Bei Flügen nach Madagaskar mit Air France dürfen pro Person zwei Gepäckstücke zu maximal je 23 kg kostenlos befördert werden.

Es können also total 46 kg pro Person mitgenommen werden, wobei ein einzelnes Gepäckstück 23 kg nicht überschreiten darf.

Zusätzlich dazu dürfen pro Person 7 kg Handgepäck transportiert werden, das selbstverständlich den geltenden Regulationen (Flüssigkeit etc) entsprechen muss. Genauere Informationen erhalten Sie auf den Seiten der Airline und des Flughafens.

Das Gepäck wird „weitergeleitet“, wenn Sie mit Air France ab Ihrem Heimatort fliegen. Sie müssen sich beim Flugzeugwechsel in Paris CDG nicht mehr darum kümmern und nehmen es direkt in Antananarivo in Empfang.

Bitte beachten Sie:
Bei Inlandsflügen mit Air Madagascar dürfen Sie lediglich ein Gepäckstück mit maximal 20 kg transportieren! Bedenken Sie dies bei Ihrer Reiseplanung.

PRIORI-Service

Buchen Sie die Langstreckenflüge mit PRIORI so können Sie jederzeit Gepäck und Wertsachen in unserem Büro in Antananarivo zwischenlagern. Natürlich erhalten Sie dafür von uns eine Quittung.