Besuch sozialer Projekte in Madagaskar

Sozialprojekte in Madagaskar. Leseprojekt, Schule, Krankenstationen, Heime besuchen und unterstützen mit PRIORILernen Sie auf Ihrer Reise mit PRIORI soziale Projekte und Organisationen in Madagaskar kennen

PRIORI hat Kontakt zu verschiedenen Einrichtungen in Madagaskar, deren Arbeit wir als sinnvoll und positiv erachten. Diese Einblicke möchten wir unseren Reisenden ermöglichen, denn schließlich ist Madagaskar nicht nur die Insel der Lemuren, sondern schreibt viele Geschichten und zeigt dabei Licht- und Schattenseiten.

Ein Schwerpunkt unserer Madagaskar-Reisen liegt ausdrücklich auf der Begegnung mit der Bevölkerung und kulturellem Austausch. Sie sind so konzipiert, dass unterwegs Zeit bleibt für den Besuch von Dorf- und Viehmärkten, aber auch Projekten und Organisationen.

Mit PRIORI können Sie Sozial- und Taubstummenheime, Handwerksstätten, Entwicklungshilfeprojekte oder eine Krankenstation am Land besuchen, ebenso wie eine Schule in einem Dorf.

Denkbar sind auch andere Themen wie zum Beispiel ein Besuch bei einem in Madagaskar ansässigen Schweizer oder der Besuch eines Sportvereins.

Wir sind gut vernetzt und können diese Elemente eines Sozialtourismus ohne Probleme und gemäss Interesse in Ihr Reiseprogramm einbauen. Selbstverständlich immer in Absprache mit den jeweiligen Organisationen, und mit einer sensiblen Vorbereitung der Reisenden.

Weitere Informationen erhalten Sie gerne von unseren Mitarbeitern.

Übrigens:

Wer sich für einen Arbeitseinsatz in Madagaskar interessiert findet in unserer Kategorie „Projekte und Freiwilligenarbeit“ weitere Informationen zu unserem Ansatz der Freiwilligenarbeit und verschiedenen Themen.

Vielleicht interessiert Sie auch die Arbeit des von PRIORI unterstützten Vereins Tsarabe-Madagaskar.

 

Print Friendly